english francais
Der Müller kann die Mühle drehen, aber den Wind nicht.

Die Schälmaschine

Die Getreidereinigung im Aspirateur und im Trieur hatte zum Ziel, Samen von anderen Fruchtarten und sonstigen Beimengungen durch Sieben und Auslesen zu entfernen.

Das Korn ist von einer harten, holzigen Schale zum Schutz des Keims und des Mehlkerns umgeben. Diese wird nun in der Schälmaschine entfernt. Ein Schlägerwerk wirft dabei das Getreide gegen einen Schmirgelmantel innerhalb der Maschine.
... und so sieht die Weiterentwicklung aus:


Foto:Bühler
Scheuermaschine der Firma Bühler:

Sie wird verwendet für die Oberflächenbehandlung von Weizen und Roggen. Aufgabe ist die Entfernung von anhaftenden Verunreinigungen und Beimengungen wie Staub, Sand, Erdknollen, Insektenfragmenten usw. Durch die intensive Oberflächenbehandlung wird eine Qualitätsverbesserung sowie eine verbesserte Hygiene erreicht.